Reisegepäck: Die Koffer-Checkliste für Ihren Irland-Urlaub

0

Das irische Wetter stellt besondere Herausforderung an ihr Reisegepäck. Wir sagen Ihnen, was für Ihre Irland-Reise in Ihrem Koffer nicht fehlen darf:

Werbung

  • Regenzeug unbedingt mitnehmen! Also Regenjacke*, Regenhose* und wasserdichte Schuhe. Denke Sie auch auf längeren Wanderungen an Wechselkleidung, falls Sie von einem Regenschauer überrascht werden.
  • Warme Kleidung: Auch im Sommer kann es an manchen Tagen recht frisch werden. Deshalb denken Sie an einen warmen Pullover oder besser noch eine Fleece-Jacke*
  • Wanderausrüstung: Tagesrucksack, Wanderschuhe* bzw. Trekkingschuhe, Wandersocken*, Trekkingstöcke*, Trekkingunterwäsche
  • Mehrzweckwerkzeug bzw. Leatherman*
  • Taschenlampe*
  • Eine Fernglas*, gerade wenn Sie gerne Vögel und andere Tiere beobachten möchten
  • Eine gute Foto-Kamera*
  • Personalausweis oder Reisepass
  • Reiseführer* und Karten
  • Englisches Wörterbuch*
  • Kreditkarte und/oder Maestro Card
  • Europäischer Führerschein, falls Sie einen Mietwagen gebucht haben, buchen möchten oder mit dem eigenen Auto anreisen (dann Fahrzeugschein nicht vergessen)
  • Europäische Krankenversicherungskarte und Unterlagen über Ihre private Auslandskrankenversicherung (Abschluss wird auch für Irland empfohlen, da man nicht alle Behandlungs- und eventuelle Transportkosten von der eigenen Krankenkasse bezahlt werden).
  • Erst-Hilfe-Pack* und Medikamente wie Schmerzmittel für den Notfall
  • Handy bzw. Smartphone (Informieren Sie sich aber vorab über die anfallenden Gebühren bei Ihrem Provider)
Das Irland Buch (KUNTH Das ... Buch. Highlights...
Bruckmann Reiseführer Irland: Zeit für das...
14% Das Irland-Lesebuch: Impressionen und Rezepte von...

Werbung